Ferienspass-Alles Blech oder was?

zurück | drucken
16. Februar, Do, 14:00 - 15:00 Uhr
Diverses / Sonderausstellung

Führung für Familien mit Kindern im Alter von 4 bis 9 Jahren:
Alles Blech oder was? – eine kunterbunte Führung durch die Welt des Blechspielzeugs

Was legte eigentlich der Weihnachtsmann vor Erfindung von Plastik & Co. den Kindern unter den Tannenbaum? Ab wann gab es die elektrische Eisenbahn und wie sah man Filme ohne Fernseher? Diesen und anderen spannenden Fragen wollen wir auf den Grund gehen.
Denn ob Puppenstube, Eisenbahn oder Dampfmaschine - alles lagerte gut verschnürt während der Sommermonate auf Dachböden oder in Schränken und wurde zu Weihnachten - oft liebevoll umgestaltet - aus den Verstecken geholt. Schon damals legten die Eltern großen Wert auf Bildung und Erziehung, weshalb pfiffige Hersteller jede neue Maschine oder Erfindung sofort als Spielzeug umsetzten, um die Kinder mit den neuesten Entwicklungen vertraut zu machen.
Wir möchten Sie in die »Goldene Zeit des Blechspielzeugs« entführen und gemeinsam lassen wir es klappern, schnurren, klettern und machen Sie mit den Vorläufern von Kino und Diaprojektor bekannt. Auch gilt es, die kniffligen Verstecke von Blechaffe Tom aufzuspüren!

Aus Platzgründen bitten wir möglichst um Voranmeldung unter Tel.: 034202/67208!

Kontakt

Adresse

Museum Barockschloss Delitzsch - Schlossstraße 31, 04509 Delitzsch

Veranstalter