Ausschreibung Weiterbildung Fundraising Teil II

Kurs Fundraising in Theorie und Praxis Teil II am 31.05.2018

Referenten:
Andreas Howiller ist Fundraiser bei der Stiftung Bürger für Leipzig, seine Koreferentin Manuela Lissina-Krause ist Fundraiserin beim Ökolöwen-Umweltbund Leipzig e.V.

Inhalt:
Ohne eine solide Finanzierung ist gute Kulturarbeit nicht möglich. Dabei entscheidet immer häufiger der Mix aus verschiedenen Fördergeldern, Spenden und weiteren Ressourcenquellen. Die Anforderungen an die Kultureinrichtungen sind hierdurch gestiegen, der Wettbewerb untereinander hat zugenommen. Eine systematische Mittelakquise durch Fundraising ist das Mittel zum Zweck. Fundraising ist aber mehr als das: Es bietet Organisationen die Chance zu mehr Unabhängigkeit durch die Ausweitung ihres Unterstützerkreises und kann dabei auch noch Freude bereiten! Der Workshop vermittelte in einem theoretischen Grundlagenteil warum und wie. In einem anschließenden Praxisteil wurden die Erkenntnisse auf Fallbeispiele der TeilnehmerInnen übertragen und erste konkrete Umsetzungsideen erarbeitet.

Der Inputteil vertiefte den Inhalt des 1. Kurses vom 14.11.2017.  Im Praxisteil wurden entweder nach Bedarf der TeilnehmerInnen des ersten Kurses oder anhand der aktuellen Themen Spendenbriefe und Onlinefundraising für konkrete Projektideen miteinander diskutiert und erarbeitet.

Der Kurs baute auf den ersten Kurs auf, war aber auch für Neueinsteiger geeignet. Diese bekamen vorab nach der Anmeldung das Handout des ersten Kurses per Mail zugesandt.

Ablauf des 1. Kurses am 14.11.2017 in der Stadtbibliothek Delitzsch war:

Einführung in das Fundraising

  • Check-In
  • Basics: Was ist Fundraising, Fundraisingmarkt usw.
  • Voraussetzungen auf Organisationsebene
  • Strategisches Fundraising: Planung, Ziele etc.
  • Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit
  • Die wichtigsten Fundraisingmaßnahmen im Detail: von Spendenbrief bis Crowdfunding
  • Do's und Don'ts: Häufige Fehler, Tipps und Kniffe
  1. Praktischer Teil
  • 3-4 Gruppen
  • Fokus: Praxisfall der Teilnehmer
  1. Austausch und Ergebnissicherung
  • Ergebnisvorstellung Gruppenworkshops
  • Feedback Referenten und Raum für weitere Fragen
  • Check-Out

Zielgruppe:
LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Kultureinrichtungen. Das Seminar richtete sich an TeilnehmerInnen ohne Vorkenntnisse. TeilnehmerInnen mit Erfahrung im Bereich Fundraising waren ebenfalls willkommen.
(Die Veranstaltung war auf 15 TeilnehmerInnen begrenzt)

Termin für Teil II des Kurses: Dienstag, 31. Mai 2018,  10.00 bis 16.00 Uhr

Ort:  BAFF Theater Delitzsch,  Anna-Zammert-Str. 1, 04509 Delitzsch

Ansprechpartnerin Cathrin Moeller: cathrin.moeller@kultur-leipzigerraum.de