• Trittbrettfahrer
    Trittbrettfahrer
    Gefährliche Mitfahrt auf Leipzigs Straßenbahnen
    Das Motiv Trittbrettfahrer wurde in der Entstehungszeit zur Warnung in der Presse verwendet. Als Postkarte wurde es durch die Fotothek Mai herausgegeben und es wurde und wird in zahlreichen Büchern und Publikationen verwendet.
  • Kunstprojekt Butterfly
    Kunstprojekt Butterfly
    Ehemaliger Tagebau Espenhain - heutiger Störmthaler See
    Historische Ansicht des heutigen Störmthaler Sees in Flutung. Besuchergruppen der Phönix-Touren von Rundum Leipzig - Mai-RegioTour hatten damals Gelegenheit per Bus das Kunstprojekt zu besuchen - heute ist der Busstopp bei Lagovida oder beim Vineta-Bistro.
/

Karl Detlef Mai

zurück | drucken

Durch das fotografische Lebenswerk meines Vaters Karl Heinz Mai geprägt, habe ich 1980 die FOTOTHEK MAI LEIPZIG gegründet. Fotografie, Herausgaben, Ausstellungen und Publikationen in allen Medien begleiten seitdem mein Leben. Parallel waren es Werbung, Gestaltung, Unterhaltungskunst, Autoren-, Vortragstätigkeit, Gastronomie mit Galerie und Tourismusprojekte.
Fotografie, Zeichnen, Buch- und Ausstellungsprojekte, Collagen, Aphorismen, Postkarten, Fotodesign, Archivierungen und Dokumentationen stehen jetzt besonders im Mittelpunkt.


1949 in Leipzig geboren, polytechnische Oberschule, Abitur mit Berufsausbildung, Maschinenbauer und Wirtschaftskaufmann, Werbeökonom, freiberufliche Autoren- und Vortragstätigkeit, Unterhaltungskünstler, Gastronom und Touristiker, Fotodesigner und Inhaber der Fotothek Mai Leipzig. Seit Juni 2014 im aktiven Ruhestand.

Adresse

Karl Detlef Mai
c/o Hafenstr. 21
04416 Markkleeberg