Stephan Zrost (aysop)

zurück | drucken

aysop ist Ihr Fernsehprogramm in die aktuelle Kunstwelt.
Diese Internetgalerie ist ein Zugang für Künstler und Kunstinteressierte.
Käufer zeitgenössischer Kunst und ihre Aussteller, natürlich deren SchöpferInnen sind eingeladen, sich zu präsentieren und kennen zu lernen. Wenn es mit Hilfe von aysop gelingt, die künstlerische Arbeit von heute und morgen abzubilden, eine breite Diskussion zu entfachen oder ihren Wert in der Öffentlichkeit zu bereichern, dann erfüllt sich sein Zweck in vollem Umfang.


Der Mensch will letztlich mehr !
Hier beginnt aysop, der Kunstinteressierte, eingreifen zu wollen. Allein der ideelle Wert in schöner Hülle betrachtet, wird auf dem zweiten Blick, fade und ohne interessanten Moment sein. Es ist das Moment Leben und Lebendigkeit.
aysop will sich in erster Linie der neuen Kunst, und den neuen Verbindungen von der Kunst in die große weite Welt hinaus widmen. Die bisherige Welt mit ihren festen Vorstellungen von Kunst, wird sich von ganz allein in aysop wiederfinden. Darüber ist sich aysop sicher!
Schon weil aysop selbst Kunstinteressierter ist, wird er großartige Meisterwerke der Bildenden Kunst immer wieder heran- und anziehen. Das ''Neue'' kommt ja nicht von ungefähr - die Quelle der Gestaltung ruht auf den Jahrhunderte lang gemachten Erfahrungen ! Das wird sehr spannend werden, sich bei aysop erkennen zu können und mit diesen neuen Gedanken und Ideen die Welt neu zu erobern !

Kontakt

Telefon: +49 34298 63334
service@aysop.de
http://www.aysop.de

Adresse

Stephan Zrost
aysop