Mit dem Smartphone auf den Spuren von Hermann Schulze-Delitzsch

zurück | drucken
22. Mai, So, 15:00 - 17:00 Uhr
Führung / Führung

Zum Internationalen Museumstag laden wir Sie herzlich am 22.05.2016, um 15:00 Uhr ein, auf den Spuren von Hermann Schulze-Delitzsch zu wandeln. Gisela Nicklisch führt Sie an diesem Tag an die wichtigsten Stationen des berühmtesten Sohnes der Stadt. Am Schulze-Delitzsch-Denkmal sorgt der Schulze-Delitzsch-Männerchor für den musikalischen Rahmen. Anschließend sind alle eingeladen, bei einem kleinen Stehempfang ins Gespräch zu kommen, die App auf ihr Smartphone zu laden und anschließend selbstständig per App auf Erkundungstour durch die größte Stadt Nordsachsens zu gehen.

Die Rundgangs-App ist eine moderne Form der Stadterkundung. Do-it-yourself: Gehen Sie in Ihrem Tempo, lassen Sie sich die Texte vorlesen, vertiefen Sie Ihr Wissen durch Fotos und Dokumente. Bei einem Spaziergang durch Delitzsch begleitet Sie die App audiovisuell mit Fotos, Texten oder aber auch musikalisch. Jederzeit können Sie sich das Gesehene zu Hause wieder ins Gedächtnis rufen, wenn Sie die App heruntergeladen haben.

In Delitzsch gründete Hermann Schulze-Delitzsch vor über 150 Jahren seine ersten Hilfsprojekte, Vereine und Genossenschaften. Anlass war die soziale Frage, die Hermann Schulze-Delitzsch lösen wollte. Die voranschreitende Industrialisierung, die gesellschaftspolitischen Veränderungen, schlechte Ernten und Hungerwinter in Deutschland führten zu mannigfaltigen Problemen – große Bevölkerungsteile verarmten, kleinere Handwerksbetriebe konnten dem Konkurrenzdruck nicht standhalten und verschuldeten sich zunehmend. Als Lösung verfolgte Schulze-Delitzsch das Prinzip des Zusammenschlusses zu einer Genossenschaft, die sich auf die Pfeiler Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung gründet.

Grund genug, ihm einen eigenen Stadtrundgang zu widmen. Hermann Schulze-Delitzsch – ein Mann mit innovativen Ideen, wird nun auf modernem Weg all jenen vorgestellt, die auf kurzweilige Art und Weise Geschichte erleben möchten. Die App führt zu Gründungsorten der Genossenschaften, zum Geburts- und Wohnhaus der Familie Schulze, informiert Sie über die Entwicklungen im 19. Jahrhundert und gewährt Ihnen Einblicke in das Privatleben von Hermann Schulze-Delitzsch.

Wir laden Sie herzlich im Namen der Deutschen Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft und der Genossenschaftsstiftung am 22.05.2016, um 15:00 Uhr, zur Veröffentlichung der App in die Kreuzgasse 10 in Delitzsch ein. Nach dem Stadtrundgang mit Gisela Nicklisch sorgt der Schulze-Delitzsch-Männerchor für den musikalischen Rahmen. Anschließend findet ein Stehempfang im Schulze-Delitzsch Haus statt. Der Eintritt und die Führung sind am Internationalen Museumstag frei.

www.genossenschaftsmuseum.de/i...

Kontakt

Adresse

Schulze-Delitzsch-Haus - Deutsches Genossenschaftsmuseum - Kreuzgasse 10, 04509 Delitzsch

Veranstalter

Deutsche Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft, Genossenschaftsstiftung

Erste Schritte zu Ihrer Präsentation / der OnePager

OnePager bearbeiten